Terminhinweis

Das Rathaus ist nur mit einem Termin zugänglich. Buchen Sie einfach online einen Termin.
Wir nutzen "luca"! Checken Sie sich bitte vor Ort ein.

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Familienpass

Zur Förderung der Familie wurde bereits 1990 der Familienpass eingeführt. Familien bzw. Alleinerziehende, deren Einkommen eine bestimmte Höchstgrenze nicht übersteigt, haben die Möglichkeit, diesen zu beantragen.

Der Familienpass berechtigt zur Inanspruchnahme verschiedener Vergünstigungen. Z. B. bei:

  • den Eintrittskarten für die Ennigerloher Bäder,
  • dem Besuch von kulturellen Veranstaltungen in der Alten Brennerei Schwake (incl. Kino),
  • der Teilnahme von Veranstaltungen oder Kursen der VHS Oelde-Ennigerloh,
  • Klassenfahrten der Kinder,
  • der Mittagsverpflegung in Kindertageseinrichtungen

Den derzeitigen Richtlinien können Sie entnehmen, ob Sie möglicherweise zum berechtigten Personenkreis gehören und welche Fördermöglichkeiten insgesamt gegeben sind.

Ortsrecht

Richtlinien der Stadt Ennigerloh für die Ausstellung eines Familienpasses

Unterlagen

  • Lohn- bzw. Einkommenssteuerbescheid oder
  • Jahresverdienstbescheinigung oder
  • Steuerkarte des Vorjahres oder
  • Bescheid über den Bezug von Arbeitslosengeld / Grundsicherung für Arbeitssuchende (ALG II) oder
  • andere geeignete Unterlagen oder
  • Bescheid über die Gewährung laufender Hilfe zum Lebensunterhalt (SGB XII / AsylblG)

 

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Familienpass

Zur Förderung der Familie wurde bereits 1990 der Familienpass eingeführt. Familien bzw. Alleinerziehende, deren Einkommen eine bestimmte Höchstgrenze nicht übersteigt, haben die Möglichkeit, diesen zu beantragen.

Der Familienpass berechtigt zur Inanspruchnahme verschiedener Vergünstigungen. Z. B. bei:

  • den Eintrittskarten für die Ennigerloher Bäder,
  • dem Besuch von kulturellen Veranstaltungen in der Alten Brennerei Schwake (incl. Kino),
  • der Teilnahme von Veranstaltungen oder Kursen der VHS Oelde-Ennigerloh,
  • Klassenfahrten der Kinder,
  • der Mittagsverpflegung in Kindertageseinrichtungen

Den derzeitigen Richtlinien können Sie entnehmen, ob Sie möglicherweise zum berechtigten Personenkreis gehören und welche Fördermöglichkeiten insgesamt gegeben sind.

Ortsrecht

Richtlinien der Stadt Ennigerloh für die Ausstellung eines Familienpasses
  • Lohn- bzw. Einkommenssteuerbescheid oder
  • Jahresverdienstbescheinigung oder
  • Steuerkarte des Vorjahres oder
  • Bescheid über den Bezug von Arbeitslosengeld / Grundsicherung für Arbeitssuchende (ALG II) oder
  • andere geeignete Unterlagen oder
  • Bescheid über die Gewährung laufender Hilfe zum Lebensunterhalt (SGB XII / AsylblG)

 

https://serviceportal.stadt-ennigerloh.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/423/show
Fachbereich 3 - Ordnung und Soziales
Marktplatz 1 59320 Ennigerloh

Frau

Spatzier

216

02524 28-2160
spatzier@ennigerloh.de