BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan (FNP) umfasst das gesamte Gemeindegebiet und stellt die langfristig geplante Nutzung (Wohnen, Gewerbe, Verkehr, Flächen für die Landwirtschaft und den Naturschutz,…) der Gemeindeflächen für einen Zeitraum von in der Regel 10 bis 15 Jahren dar. Die Aussagen dieses Plans beziehen sich auf die beabsichtigte Entwicklung des Gemeindegebiets und kennzeichnen die städtebaulichen Zielvorstellungen der Gemeinde (§ 5 BauGB). Da der Flächennutzungsplan die Grundlage für die Bebauungspläne bildet, wird er im Baugesetzbuch (BauGB) als vorbereitender Bauleitplan bezeichnet.

Weitere Infromationen finden Sie hier.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Flächennutzungsplan
Der Flächennutzungsplan (FNP) umfasst das gesamte Gemeindegebiet und stellt die langfristig geplante Nutzung (Wohnen, Gewerbe, Verkehr, Flächen für die Landwirtschaft und den Naturschutz,…) der Gemeindeflächen für einen Zeitraum von in der Regel 10 bis 15 Jahren dar. Die Aussagen dieses Plans beziehen sich auf die beabsichtigte Entwicklung des Gemeindegebiets und kennzeichnen die städtebaulichen Zielvorstellungen der Gemeinde (§ 5 BauGB). Da der Flächennutzungsplan die Grundlage für die Bebauungspläne bildet, wird er im Baugesetzbuch (BauGB) als vorbereitender Bauleitplan bezeichnet.

Weitere Infromationen finden Sie hier.
FNP, F-Plan, vorbereitender Bauleitplan https://serviceportal.stadt-ennigerloh.de:443/beschaeftigte/-/egov-bis-detail/dienstleistung/403/show
Fachbereich 4 - Stadtentwicklung
Marktplatz 1 59320 Ennigerloh
Telefon 02524 28-3090
Fax 02524 28-5400

Frau

Tollning

02524 28-3004
tollning@ennigerloh.de

Frau

Materi

300

02524 28-3005
materi@ennigerloh.de

Herr

Riepe

302

02524 28-3020
riepe@ennigerloh.de

Frau

Seliger

303

02524 28-3030
seliger@ennigerloh.de

Herr

Sasse

Fachbereichsleiter

310

02524 28-3100
sasse@ennigerloh.de

Frau

Erdmanski-Sasse

203

02524 28-2030
erdmanski-sasse@ennigerloh.de