BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Tonnenticker pro

Es gibt einige Neuerungen beim „Tonnenticker Pro“ von AWG und GEG, den Abfallwirtschaftsgesellschaften in den Kreisen Warendorf und Gütersloh. Die kostenlose App erinnert in mittlerweile 22 Kommunen beider Kreise an Abfuhrtermine.
In Kürze erscheint eine komplett überarbeitete Version des Tonnentickers pro. Auch das Gesicht der App verändert sich deutlich: so sind auf der Startseite zukünftig alle wichtigen Daten zusammengefasst. Die App erinnert natürlich auch weiterhin an die anstehenden Abfuhrtermine. Darüber hinaus sind aber viele weitergehende Informationen abrufbar, wie zum Beispiel ein Abfall-ABC oder die Standorte von Altglas-, Altkleider und Elektroschrottcontainern und des Recyclinghofes. Neu ist auch die Möglichkeit, sich die Standorte mit Entfernungsangabe vom aktuellen Standort des Mobiltelefons anzeigen zu lassen. Mit dem neuen Design ist zudem eine deutlich verbesserte Funktionalität verbunden. Zudem können zukünftig mehrere Standorte gleichzeitig verwaltet werden. So kann man neben der eigenen Adresse vielleicht noch die Abholtermine für die Mülltonnen der Oma im Blick haben oder als Hausmeister mehrere Standorte versorgen. In der neuen Version lassen sich bis zu fünf Standorte sich parallel verwalten. Durch einfaches Wischen kann man zwischen den Standorten wechseln.
Die überarbeitete Version des Tonnenticker Pro bietet nicht nur für die Kunden einen besseren Service. So können Updates in Zukunft leichter durchgeführt werden. Um die neue moderne Version des Tonnentickers nutzen zu können, ist ein Update der APP
leider unvermeidbar. Zu finden ist der kostenlose Tonnenticker Pro in den App-Stores iTunes und GooglePlay. Weitere Informationen finden sich hier auf den Internetseiten der AWG.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Tonnenticker pro
Es gibt einige Neuerungen beim „Tonnenticker Pro“ von AWG und GEG, den Abfallwirtschaftsgesellschaften in den Kreisen Warendorf und Gütersloh. Die kostenlose App erinnert in mittlerweile 22 Kommunen beider Kreise an Abfuhrtermine.
In Kürze erscheint eine komplett überarbeitete Version des Tonnentickers pro. Auch das Gesicht der App verändert sich deutlich: so sind auf der Startseite zukünftig alle wichtigen Daten zusammengefasst. Die App erinnert natürlich auch weiterhin an die anstehenden Abfuhrtermine. Darüber hinaus sind aber viele weitergehende Informationen abrufbar, wie zum Beispiel ein Abfall-ABC oder die Standorte von Altglas-, Altkleider und Elektroschrottcontainern und des Recyclinghofes. Neu ist auch die Möglichkeit, sich die Standorte mit Entfernungsangabe vom aktuellen Standort des Mobiltelefons anzeigen zu lassen. Mit dem neuen Design ist zudem eine deutlich verbesserte Funktionalität verbunden. Zudem können zukünftig mehrere Standorte gleichzeitig verwaltet werden. So kann man neben der eigenen Adresse vielleicht noch die Abholtermine für die Mülltonnen der Oma im Blick haben oder als Hausmeister mehrere Standorte versorgen. In der neuen Version lassen sich bis zu fünf Standorte sich parallel verwalten. Durch einfaches Wischen kann man zwischen den Standorten wechseln.
Die überarbeitete Version des Tonnenticker Pro bietet nicht nur für die Kunden einen besseren Service. So können Updates in Zukunft leichter durchgeführt werden. Um die neue moderne Version des Tonnentickers nutzen zu können, ist ein Update der APP
leider unvermeidbar. Zu finden ist der kostenlose Tonnenticker Pro in den App-Stores iTunes und GooglePlay. Weitere Informationen finden sich hier auf den Internetseiten der AWG.
Abfall-APP https://serviceportal.stadt-ennigerloh.de:443/beschaeftigte/-/egov-bis-detail/dienstleistung/384/show
Fachbereich 4 - Stadtentwicklung
Marktplatz 1 59320 Ennigerloh
Telefon 02524 28-3090
Fax 02524 28-5400

Frau

Barkhausen

309

02524 28-3091

Herr

Paulfeuerborn

307

02524 28-3070
paulfeuerborn@ennigerloh.de