BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Sperrmüll

Zu Sperrmüll zählt u.a.
- gelegentlich anfallender sperriger Hausrat,
- Möbelstücke, Liegemöbel, Matrazen,
- Teppiche in gerollten und/oder gebündeltem Zustand,
- ... 

Eine allgemeine Sperrmüllsammlung findet nicht statt. Die Entsorgung von Sperrmüll erfolgt in Ennigerloh durch ein gesondertes Anforderungssystem. Anforderungskarten sind beim Bürgerservice und der Abfallberatung im Fachbereich Stadtentwicklung erhältlich. Zudem finden Sie hier ein ausfüllbares Formular.  Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular per Email an die Firma Remondis Ennigerloh GmbH unter info.hellweg@remondis.de.

→ Mengen über 5 m³ sind nicht zulässig (entspricht einer Fläche von 5m Länge, 1 m Breite und 1m Höhe).

Kein sperriger Abfall und somit kein Sperrmüll sind u.a.
  • Abfälle aus Hausumbauten, Fenster und Bauschutt,
  • Autoteile und Autozubehör,
  • Elektro- u. Kühlgeräte, Haushaltsgroßgeräte (Herd, Backofen, Waschmaschine, Kühlschrank, Kühltruhe, etc)
  • Fernseher,
  • Fahrräder,
  • Gefüllte Behältnisse,
  • Kartonagen,
  • Metall und Geräte aus Metall und
  • Paletten
  •  

Elektro- bzw. Elektronikschrott können Sie gebührenfrei am Entsorgungszentrum (AWG) abgeben.

Sperrige Metallteile, Elektro-Großgeräte
Die Abholung von Kühlgeräten und sperrigen Metallteilen können Sie ebenfalls kostenlos beantragen. Die Abfuhr erfolgt nach Anmeldung bei der AWG unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 2334859.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Sperrmüll
Zu Sperrmüll zählt u.a.
- gelegentlich anfallender sperriger Hausrat,
- Möbelstücke, Liegemöbel, Matrazen,
- Teppiche in gerollten und/oder gebündeltem Zustand,
- ... 

Eine allgemeine Sperrmüllsammlung findet nicht statt. Die Entsorgung von Sperrmüll erfolgt in Ennigerloh durch ein gesondertes Anforderungssystem. Anforderungskarten sind beim Bürgerservice und der Abfallberatung im Fachbereich Stadtentwicklung erhältlich. Zudem finden Sie hier ein ausfüllbares Formular.  Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular per Email an die Firma Remondis Ennigerloh GmbH unter info.hellweg@remondis.de.

→ Mengen über 5 m³ sind nicht zulässig (entspricht einer Fläche von 5m Länge, 1 m Breite und 1m Höhe).

Kein sperriger Abfall und somit kein Sperrmüll sind u.a.
  • Abfälle aus Hausumbauten, Fenster und Bauschutt,
  • Autoteile und Autozubehör,
  • Elektro- u. Kühlgeräte, Haushaltsgroßgeräte (Herd, Backofen, Waschmaschine, Kühlschrank, Kühltruhe, etc)
  • Fernseher,
  • Fahrräder,
  • Gefüllte Behältnisse,
  • Kartonagen,
  • Metall und Geräte aus Metall und
  • Paletten
  •  

Elektro- bzw. Elektronikschrott können Sie gebührenfrei am Entsorgungszentrum (AWG) abgeben.

Sperrige Metallteile, Elektro-Großgeräte
Die Abholung von Kühlgeräten und sperrigen Metallteilen können Sie ebenfalls kostenlos beantragen. Die Abfuhr erfolgt nach Anmeldung bei der AWG unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 2334859.
Hausrat, sperriger Hausmüll, sperriger Hausrat, https://serviceportal.stadt-ennigerloh.de:443/beschaeftigte/-/egov-bis-detail/dienstleistung/366/show
Fachbereich 4 - Stadtentwicklung
Marktplatz 1 59320 Ennigerloh
Telefon 02524 28-3090
Fax 02524 28-5400

Herr

Paulfeuerborn

307

02524 28-3070
paulfeuerborn@ennigerloh.de